Was sind die besten technischen Indikatoren in der Praxis des Devisenhandels

Technischer Index

Einstufung technischer Indikatoren für den Devisenhandel

Die Analyseindikatoren für technische Indikatoren zeigen die führenden oder rückständigen Datensignale entsprechend ihrer Hauptleistung in einem bestimmten Zeitbereich.Führende Indikatoren werden auch als Volatilitätsindikatoren bezeichnet.Sie zeigen Ihnen das Ein- und Ausblenden-Signal, bevor Sie das Ereignis bestätigen.Der Rückwärtsindex ist ein typischer Indikator für den Entwicklungstrend.Sie zeigen Ihnen bestimmte Indikatoren nach dem Auftreten eines bösartigen Ereignisses und zeigen Ihnen das definitive Datensignal des Entwicklungstrends.

Leitende Indikatoren (Volatilitätsindikatoren)

Führende Indikatoren können erfolgreich sein, indem sie Ihnen das frühe Datensignal zeigen.Mit anderen Worten, Sie werden in der Lage sein, in den Absatzmarkt zu gelangen, bevor die potenzielle Volatilität auftritt.Denken Sie daran, dass, obwohl Sie in den Absatzmarkt zu Beginn eines neuen Trends gelangen können, Sie auch auf falsche Förderung im gesamten Prozess stoßen.

Infolgedessen verwenden die Investoren häufig eine Reihe weiterer führender Indikatoren, um diese falschen Erhöhungen zu beseitigen.Die beiden wichtigsten Indikatoren, die bei den Deviseninvestitionen weit verbreitet sind, sind Zufallsindex und relativ hoher und niedriger Index (RSI).

Zufälliger Index

Zufälliger Index ist einer der vertrauteren Indikatoren.Sein Gründer ist Joe Lane.Tatsächlich werden Zufallsindizes verwendet, um zu entscheiden, ob man auf dem Absatzmarkt überkauft oder überkauft.Mit anderen Worten, zufällige Indikatoren werden Sie daran erinnern, dass Sie überkauft und der Preis angepasst werden.Wenn das Datensignal zeigt, dass die Informationen überdurchschnittlich sind, dann wird der Zufallsindikator Sie daran erinnern, dass die Währung zu viel verkauft wird, und der Preis springt zurück.

Der Zufallsindex besteht aus zwei sich zusammenziehenden Linien, die sich an einem bestimmten Punkt kreuzen.Außerdem hat dieser Indikator links und rechts hohe und niedrige Bereiche.Der obere Bereich ist überbaut und der untere Bereich überdeckt.

Wenn die beiden Kanäle den unteren Bereich betreten, wird der Zufallsindikator das über die Daten hinausgehende Datensignal anzeigen.Wir können mehr als zwei Arten von Währung in der Region verkaufen.Wenn zwei in den oben genannten Bereich gelangen, werden Zufallsindikatoren das gekaufte Datensignal anzeigen.Dann können wir Währungspaare in zwei kreuzenden Orten verkaufen, die jenseits des überkauften Bereichs sind.Es ist ein beliebiger Volatilitätsindikator, der uns zwei Basisdaten gibt.

Allerdings sind Zufallsindikatoren auch im Abweichenhandel sehr effektiv.Wenn Sie zufällige Indikatoren verwenden, um technische Indikatoren zu analysieren, können Sie sehen, dass, wenn die Indikatoren sich nach oben bewegen, der Preis nach unten und der Preis wird steigen.Das ist eine höllische Aufwärtsabweichung.Wenn es eine Aufwärtsabweichung zwischen dem Preis und dem Index gibt, kann man einen Anstieg vorhersagen.Die Bullische Abweichung ist dieselbe.

Relativ hoher niedriger Index (RSI)

Der relativ hohe und niedrige Index ist ein weiterer praktikabler Leitindex.Ähnlich wie bei jedem Volatilitätsindikator zeigt er Hinweise auf überkaufte und überdurchschnittliche Standards und deren Abweichungen.Der relativ hohe und niedrige Index ist jedoch nur eine Linie zu überbkauften und überbewerteten Flächen.

Wenn RSI den 70-Lesewert im oberen Bereich eingibt, wird das zugekaufte Datensignal angezeigt.Wenn die RSI über den überkauften Bereich hinausgeht, können die Leute bärtig sein.Wenn die RSI unterhalb von 30-Lesungen im Bereich knapp unterhalb geht, bekommen die Leute überdimensionale Datensignale.So kaufen wir Devisenhandelspaare in Bereichen, in denen die RSI verkauft ist.

RSI kann auch in Abweichungsindikatoren gesehen werden.Manchmal weichen der untere und obere Teil des Preises von RSI ab, was die Abweichung von bullish und aufwärts ist.Die Aufwärtsabweichung führt zu einer möglichen Aufwärtsbewegung, während die bullsche Abweichung eine Abwärtsbewegung anzeigt.

Anzeiger nach hinten

Der Rückwärtsindex zeigt, dass das Datensignal nach dem Auftreten von bösartigen Ereignissen auftritt, und es ist eher ein eindeutiger Indikator als eine Wetterprognose.Von diesem Punkt an kann ich sehen, dass der Vorteil des Postindex darin besteht, dass sie Ihnen immer weniger falsche Signale geben als die führenden Indikatoren.Auf der anderen Seite hängen ihre Mängel davon ab, dass Sie erst nach der Entwicklung in den Absatzmarkt gelangen können.Wir haben gerade begonnen, diesen Indikator zu analysieren:

ADX (Mittlerer Entwicklungstrendindex)

Der durchschnittliche Entwicklungstrendindex (ADX) ist ein technischer Index des Änderungstrends.Sie zeigt das offensichtliche Niveau und die Glaubwürdigkeit der Entwicklung der Information.Es ist nicht notwendig, sie mit dem Entwicklungstrend zu verwechseln.ADX kann den Entwicklungstrend nicht anzeigen.Es zeigt nur ein klares Niveau der Entwicklungstrends.ADX ist einer der besten Entwicklungstrendindikatoren.Der Grund ist, dass er den Umfang des Entwicklungstrends genau zeigt, und er ist auch leicht zu verstehen.

ADX ist ein Graph, der sich zwischen 0 und 60 bewegt.
Devisenhändler glauben, dass ADX über 35-40 ein sehr starkes Datensignal ist.Es ist, wenn die Menschen in den Absatzmarkt wollen.Umgekehrt werden die ADX-Werte von 20 und weniger als 30 als Entwicklungstrendindikatoren im Entwicklungstrend betrachtet.Wenn der ADX-Wert geringer als 20 ist, entspricht er im Allgemeinen dem Marktindex ohne signifikante Entwicklungstendenzen.Es ist wichtig zu beachten, dass die meisten der falschen Erhöhungen während dieser niedrigen Konsumperiode auftreten.Wenn der ADX-Wert kleiner als 20 ist, müssen Sie nicht eingeben.Es sei denn, Sie machen Geschäfte mit einer Reihe von Strategien.

Boll.

Brining Band ist ein technischer Index, der auf dem Preis der flüchtigen Materie basiert.Es besteht aus den oberen und unteren Zonen und ihrem beweglichen Durchschnittssystem.Die oberen und unteren Zonen sind die Stützlinie und der Druckpegel.Das sich bewegende Durchschnittssystem ist die Ursache für die Änderung der Position.

Wenn die beiden sich nahe stehen, bedeutet das, dass sich das Währungspaar in einer niedrigen flüchtigen natürlichen Umgebung befindet.Wenn die beiden drahtlosen Antennen gerade beginnen zu expandieren und sich zu trennen, hat das Geldpaar eine Zunahme an Winkelimpuls und Preisverdampfen erlebt.

Gleichmäßiges Bewegungsmittelsystem verschiedener Punkte (MACD)

MACD ist ein Indikator, der den Preis von zwei sich bewegenden Durchschnittssystemen zweier sich bewegender Durchschnittssysteme auswählt und diese dann mit den beiden anderen sich bewegenden Durchschnittssystemen plattiert.Neben den beiden sich bewegenden Durchschnittssystemen gibt es auch eine Spaltenkarte, die den Unterschied zwischen den beiden sich bewegenden Durchschnittssystemen zeigt.Sie werden denken, es gibt einen großen relativen Rückstand hinter MACD.Kurzum, es ist eine der am häufigsten verwendeten technischen Indikatoren.

Basisdatensignal MACD:

MACK Cross Drive mehr

MACD ist bärtig gekreuzt

Bullische Abweichung - MACD geht nach unten, der Preis steigt

Abweichung nach oben - MACK bewegt sich nach oben, der Preis nach unten

Stop-Verlust an den tatsächlichen Betriebspunktindex (SAR)

Der Erfinder des Stop-Loss für den eigentlichen Operations-Point-Index ist panamaischer Wilder, der auch der Schöpfer des RSI-Index ist.Sie sind die Punkte oben und genau unter dem Kerzenlicht-Diagramm.Wenn das Balkendiagramm kurz vor dem Aufstieg steht, ist der kleine schwarze Punkt in der Balkendiagramm.Sobald das Balkendiagramm zu gleiten beginnt, bewegt sich der kleine schwarze Punkt auf die Oberseite des Balkendiagramms.Im Vergleich zu anderen Indikatoren ist SAR ebenso vernünftig wie das Datensignal des Ein- und Ausstiegs.Aber viele Investoren nutzen es als Ausstiegssignal.

Es gibt einen SAR-Standard, der angenommen werden kann, d.h., kaufen Sie ihn an drei Punkten unterhalb des Balkendiagramms und verkaufen Sie ihn an drei Punkten oberhalb des Balkendiagramms.

Was this article helpful?

0 out of 0 found this helpful